Hertschi Verputz in Höchst – der Maschinenputz

Gleichmäßig und belastbar

Preislich ergibt sich kaum ein Unterschied, ob der Putz von Hand oder mit der Maschine aufgetragen wird. Der Handputz erfordert mehr Erfahrung und Wissen und stellt die anspruchsvollere Variante dar. Der Maschinenputz bietet den Vorteil, dass durch die ständige Durchmischung das Material stets gleich ist und sich keine Unterschiede wie beim händischen Nachmischen ergeben. Mit der Maschine aufgetragener Putz weist keine Löcher oder Fugen auf.


Die Putzarten für die Maschine

  • Kalk-Zement-Maschinenputze ähneln den Handputzen, sind aber härter und halten Stößen leichter stand. Allerdings muss die raue Oberfläche nachbearbeitet werden.
  • Der glattere Kalk-Gipsmaschinenputz bietet sich für trockene Räume wie Schlaf- oder Wohnzimmer an. Er muss nicht nachbearbeitet werden, ist aber empfindlicher, da er weicher ist.
  • Der thermische Maschinenputz wird mit isolierenden Substanzen vermischt und weist daher verbesserte Dämmeigenschaften auf.
  • Maschinell aufgetragener Lehmputz reagiert empfindlich auf Erschütterungen, dafür passt er sich perfekt an das örtliche Klima an.


Wenn Sie mehr erfahren möchten, erreichen Sie uns unter der Nummer +43 5578 906991, Sie können aber auch das Kontaktformular ausfüllen.

Der Maschinenputz von Hertschi Verputze in Höchst